Nach einem halben Jahr nehmen wir erste Anpassungen im ETF-Portfolio vor. Den Fonds verlassen hat der ishares Stoxx Europe 600 UCITS ETF (6,7 Mrd. EUR Volumen, 0,2% Managementgebühr). Dafür aufgenommen wurde der ishares MSCI Europe ESG Screened UCITS ETF EUR (akt. 0,96 Mrd. EUR Volumen, 0,12% Managementgebühr). Neben den bereits im Fonds befindlichen ESG-ETFs auf den DAX 50 und Stoxx Europe 600, ist dies ein weiteres (neues) ESG-Produkt. Der zugrundeliegende Index umfasst in diesem ETF keine Unternehmen, die mit umstrittenen Waffen, Atomwaffen, Tabak, thermischer Kohle, Ölsand, zivilen Schusswaffen in Verbindung stehen und die Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen verletzen. Im folgenden Performancevergleich finden Sie den Stoxx Europe 600 Index (rot), den ishares Stoxx 600 Europe UCITS ETF (weiß) und den ishares MSCI Europe ESG Screened UCITS ETF (gelb):

Performancevergleich, Quelle: TimmInvest, Bloomberg (26.08.21; 12:13 Uhr)

Der Vergleich zeigt eine ähnliche Wertentwicklung in diesem Jahr. Die wesentlich niedrigere Managementfee (0,12% statt 0,2%) und der zunehmende Fokus institutioneller Anleger auf ESG ETFs könnte jedoch langfristig zu einer besseren Performance im Vergleich führen. Neben dem Stoxx Europe 600 ist der MSCI Europe Index einer der bedeutendsten in Europa. Die erstmalige Investition in einen ETFs auf diesen Index, führt zu einer weiteren Diversifikation des europäischen ETF-Portfolios im TimmInvest Europa Plus Fonds.

Bitte beachten Sie, dass eine Aufnahme von ESG-ETFs im TimmInvest Europa Plus Fonds nicht rechtlich erforderlich ist und auch nicht – aus Sicht der reinen ESG-Komponente – Bestandteil der Anlagestrategie ist!

Ansonsten ist heute die – im Blog letzter Woche schon erwähnte – Seitwärtsposition im DAX geschlossen worden. Der Erlös vor Kosten beläuft sich auf 4.650 EUR. Ziel dieser meist sehr kurzfristigen Positionen ist es, einen Beitrag zur Deckung der Absicherungskosten beizusteuern.

Die Exponierung des Fonds (synthetische Aktienquote) liegt zum Wochenende bei ca. 45%. Die zugehörige VaR-Auslastung (Value at Risk) per 27. August bei 57,7%.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

_______________________________________________________________________________

Offizielle Anteilswerte TimmInvest Europa Plus Fonds (Quelle: Universal Investment Fondsgesellschaft)

WKN: A2QCXX         ISIN: DE000AQCXX0

Freitag, 13.08.2021:         €113,76

Montag, 16.08.2021:        €113,72

Dienstag, 17.08.2021:       €113,66

Mittwoch, 18.08.2021:      €113,87

Donnerstag, 19.08.2021:   €113,22

Freitag, 20.08.2021:    €113,34

Montag, 23.08.2021:   €113,40

Dienstag, 24.08.2021:   €113,50

Mittwoch, 25.08.2021:   €113,45

Donnerstag, 26.08.2021:   €113,24

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln. Sollten Sie bei Ihrer Bank NICHT über die Fondsgesellschaft handeln können, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir kümmern uns dann um die Anbindung.

 


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!