Die Zusammenfassung des Interviews von Börsenradio Network AG:

Die Berichtssaison zum 1. Halbjahr läuft bislang solide. Noch greifen die Anleger zu – zwar nicht im DAX, aber an anderen Stellen. Allerdings es gibt auch Unsicherheiten, wie Corona und Lieferengpässe. Thomas Timmermann, Timminvest: “Das beobachtet die Börse. Leider entwickelt sich nicht alles so, wie man es erwartet hatte.” Anleger und Verbraucher spüren bereits die Inflation. Ökonomen gehen aber davon aus, dass der Effekt nur vorübergehend ist. Daher bleiben Notenbanken und Börsen ruhig. Wo liegen die Chancen? “Die europäischen Märkte sind nicht überbewertet und haben noch Potenzial nach oben. Der weltweite Bullenmarkt geht weiter und das ist schön für Aktienanleger.” Die Performance des europäischen Auswahlindex Euro Stoxx 600 ist beeindruckend. “Der DAX muss Gas geben, wenn er im Aufwärtstrend bleiben will.”

Der Podcast zum Interview:

Der DAX-Chart zum Interview:

15.363 (100-Tage-Durchschnittslinie (grün))

14.430 (200-Tage-Durchschnittslinie (gelb))

Quelle: TimmInvest, Bloomberg (05.08.21; 10:50 Uhr)

Der TimmInvest Europa Plus Fonds folgt weiterhin mit reduzierter Aufwärtskraft und einer klaren Absicherungsstrategie den Aktienmärkten (Exponierung zum Aktienmarkt: ca. 35%; Value at risk Auslastung ca. 41%)

_______________________________________________________________________________

Offizielle Anteilswerte TimmInvest Europa Plus Fonds (Quelle: Universal Investment Fondsgesellschaft)

WKN: A2QCXX         ISIN: DE000AQCXX0

Freitag, 16.07.2021:          €112,03

Montag, 19.07.2021:         €111,30

Dienstag, 20.07.2021:      €111,22

Mittwoch, 21.07.2021:      €111,89

Donnerstag, 22.07.2021: €112,10

Freitag, 23.07.2021:         €112,51

Montag, 26.07.2021:        €112,52

Dienstag, 27.07.2021:       €112,30

Mittwoch, 28.07.2021:     €112,48

Donnerstag, 29.07.2021: €112,72

Freitag, 30.07.2021:         €112,66

Montag, 02.08.2021:       €112,76

Dienstag, 03.08.2021:      €113,05

Mittwoch, 04.08.2021:     €113,28

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln. Sollten Sie bei Ihrer Bank NICHT über die Fondsgesellschaft handeln können, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir kümmern uns dann um die Anbindung.


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!