Die Zusammenfassung des Interviews von Börsenradio Network AG:

“Jetzt sind wir sogar am oberen Ende des Trendkanals bei 14.215 Punkten angekommen. Übergeordnet sieht es auch sehr gut aus. Während die Amerikaner neue Lows gemacht haben, hatte der DAX keine neuen Lows gemacht. Generell stabilisiert sich der DAX recht schön. – Die Dividenden-Saison führt ja auch zu einer Stabilisierung der Märkte.” Steigt der Risikoappetit? Sind die Techwerte reif für eine Gegenbewegung? “Die Techwerte per se sind nicht schlecht! Wenn man in mehreren Schüben investiert oder sich Marken setzt, ist es jetzt auf jeden Fall ein Level, bei dem man einsteigen kann. Und gerade die sehr breiten, auch profitablen Techwerte, die ganz großen Techwerte, die ja über sehr gute Businessmodell verfügen, die haben auch KGVs erreicht, die langfristig attraktiv sind.”

Das Interview wurde am 18. Mai um 12:05 mit Peter Heinrich geführt.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Mittwoch Nachmittag!

Planmäßiges Datum nächster Blog:  Donnerstag, 19. Mai


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!