Die Zusammenfassung des Interviews von Börsenradio Network AG: 

Thomas Timmermann von TimmInvest ist mittlerweile wieder auf der Bullenseite: “Schauen wir uns doch mal beim S&P 500 die Bärenmärkte seit dem 2. Weltkrieg an. Die Frage ist, wie viel tiefer können wir statistisch noch fallen? Ist das jetzt der richtige Zeitpunkt, um hineinzugehen in den Markt? Im Moment ist der S&P im Tief bei -23 % gewesen, das letzte Mal als die Geldpolitik gestrafft wurde, 1980, da war bei -27 %. Im Crash nach dem 2. Weltkrieg war er bei Minus -29 % im Low. Bei der Coronakrise war er bei Minus -33 %, und bei der ersten Öl-Preiskrise war er bei -48 % und in der Finanzkrise war es am schlimmstem mit -56 %. Aus diesen Zahlen kann man sehr gut erkennen, dass wir schon sehr weit gefallen sind. Also jetzt Börse statt Baggersee! Aber nach Börsenschluss kann man noch sehr gut an den Baggersee.”

Podcast vom 14.07.2022, Quelle: Börsenradio Network AG

Das Interview wurde am 14. Juli mit Peter Heinrich um 12:35 Uhr geführt.

Ich wünsche Ihnen eine schönen Donnerstag Abend!

Planmäßiges Datum nächster Blog:  Freitag, 15. Juli

P.S. Ist man mit einer synthetischen Aktienquote von 54,50% wirklich ein Bulle?


WKN: A2QCXX        ISIN:DE000A2QCXX0180

180-Tage-Volatilität:    DAX: 25,8%   Fonds:  11,20% (per 14.07., Quelle Bloomberg)

Synthetische Aktienquote: 54,50%  (per 14.07., 17:57 Uhr, Quelle TimmInvest)

VAR Auslastung: 48,81% (per 13.07., Quelle Universal Investment)


Wertentwicklung und Performance-Kennzahlen:

Performance TimmInvest Europa Plus Fonds


Anteilwert Entwicklung:

Ausschüttung:

14.12.2021:    €112,86

15.12.2021:    €109,15        (nach Ausschüttung von €4,00)

Jahresanfang:

03.01.2022: €110,30

Zuletzt:

27.06.2022: €102,46

28.06.2022: €102,55

29.06.2022: €102,18

30.06.2022: €101,46

01.07.2022: €101,56

Wochenende

04.07.2022: €101,30

05.07.2022: €100,19

06.07.2022: €101,10

07.07.2022: €102,22

08.07.2022: €102,53

Wochenende

11.07.2022: €102,14

12.07.2022: €102,36

13.07.2022: €101,67

Quelle: Universal Investment

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in Ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln. Sollten Sie bei Ihrer Bank NICHT über die Fondsgesellschaft handeln können, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir kümmern uns dann um die Anbindung der Bank.


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!