Kann dem deutschen Aktienmarkt die explodierende Zahl der Neuinfektionen wirklich egal sein? Wird die hohe Liquidität im globalen Finanzsystem der ewige Grund für weiter steigende Aktienkurse sein? Wird es ein normales Weihnachten mit Weihnachtsmärkten, Geschenken und daran anschließende Silvesterfeuerwerke geben? Sind viele Krankenhäuser in Deutschland nicht schon heute am Limit?

Ich bereite gerade eine Präsentation vor. Daraus würde ich heute gerne ein Schaubild mit Ihnen teilen. Dieses zeigt, wie im TimmInvest Europa Plus Fonds seit Auflage Ende Dezember 2020 die Absicherung der im Fonds befindlichen deutschen Aktien mit EUREX DAX Put-Optionen immer wieder an das Marktniveau angepasst wurde. Man erkennt sehr gut,… dass die Absicherung teilweise sehr lange unangetastet blieb,… weil der Markt in der Summe nicht weiter vorankam. Da man nie weiß, wann der nächste Schub kommt,.. finde ich eine regelbasierte Anpassung (z.B. alle drei Monate) nicht für sinnvoll. Man sollte die Anpassung erst durchführen,… wenn es Sinn macht. Und man sollte auch die Freiheit haben,… Absicherungsgewinne einmal zu realisieren (s. April/Mai). Auf jeden Fall fühlt sich die momentane Absicherung bei 16.000 DAX-Punkten der Lage angemessen an:

Verlauf Anpassungen DAX-Absicherung Quelle: TimmInvest, Bloomberg (10.11.21; 16:00 Uhr)

Dessen ungeachtet,… traue ich dem DAX auch noch einige Allzeithochs zu. Der Fonds würde davon auch profitieren,… allerdings in geringerem Umfang,… als wenn er mit vollem Risiko dabei wäre.

Es gilt: “The trend is your friend”. Aber genauso gut gilt: “Die Börse ist keine Einbahnstraße”… oder “Die Bäume wachsen nicht in den Himmel” :-)

Die Exponierung des Fonds (synthetische Aktienquote) liegt heute Mittag bei ca. 28%. Die zugehörige VaR-Auslastung (Value at Risk) lag gestern bei 38,37%.

30-Tage-Volatilität (Quelle Bloomberg):    DAX: 11,4%   Fonds: 4,7% (!!)

Planmäßiges Datum nächster Podcast: Morgen, Freitag (12.11.2021)

______________________________________________________________________________

Offizielle Anteilswerte TimmInvest Europa Plus Fonds (Quelle: Universal Investment Fondsgesellschaft)

WKN: A2QCXX         ISIN: DE000A2QCXX0

 

18.10.2021:   €112,04

19.10.2021:   €112,23

20.10.2021:   €112,37

21.10.2021:   €112,32

22.10.2021:   €112,41

 

25.10.2021:   €112,49

26.10.2021:   €112,71

27.10.2021:   €112,68

28.10.2021:   €112,88

29.10.2021:   €112,95

 

01.11.2021:     €113,24

02.11.2021:    €113,44

03.11.2021:    €113,60

04.11.2021:    €113,62

05.11.2021:    €113,76

 

08.11.2021:    €113,62

09.11.2021:    €113,72

10.11.2021:    €113,74

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in Ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln. Sollten Sie bei Ihrer Bank NICHT über die Fondsgesellschaft handeln können, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir kümmern uns dann um die Anbindung der Börsen.

 


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!