Die Börsen in den USA und China,… den zwei wichtigsten Wirtschaftszentren der Welt, entwickeln sich in diesem Jahr – und verstärkt in diesen Sommermonaten – höchst unterschiedlich. Der folgende Vergleich in Euro (Ausblendung von Devisenkurs-Einflüssen) zeigt die Ambivalenz:

Vergleich Indizes Quelle: TimmInvest, Bloomberg (27.07.2021, 18:00 Uhr)

Der grün abgebildete S&P 500 Index dominiert den Sommer und das Jahr mit einem Anstieg von fast 25% (inkl. Dividenden). Die chinesischen Indizes FTSE China A 50 (weiß), Shanghai Shenzhen CSI 300 (gelb) und Hang Seng (orange) sind dagegen für das laufende Jahr ins Minus gerutscht! Der DAX liegt ziemlich genau im Mittelfeld und scheint von Weitem betrachtet, von beiden Verläufen gleichermaßen angezogen zu sein. Vielleicht erklärt die überraschende asiatische Schwäche, warum es der deutsche Index so schwer hat,… den US-Börsen einfach nach oben zu folgen? China ist und bleibt einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands und die Börsenentwicklung dort macht nachdenklich.

Durch die Prozentzahlen und die unterschiedlichen Indexstände verliert man leicht das Gefühl für deren Bedeutung. Daher zum Schluss folgende Veranschaulichung: Der erste DAX-Schlusskurs in diesem Jahr lag bei 13.718 Indexpunkten. Wäre er nicht der DAX sondern der China A50 Index,… dann stände er jetzt ca. 7,2% niedriger als zu Jahresanfang. Das wären ca. 980 Indexpunkte und der Index würde bei 12.730 Punkten notieren! Unvorstellbar oder? Natürlich ist dieser Vergleich Unsinn,… aber er zeigt… auch ganz aktuell,… dass die Börse nicht immer eine Einbahnstraße (nach oben) ist!

____________________________________________________________________________________________________

Offizielle Anteilswerte TimmInvest Europa Plus Fonds (Quelle: Universal Investment Fondsgesellschaft)

WKN: A2QCXX         ISIN: DE000AQCXX0

Freitag, 16.07.2021:          €112,03

Montag, 19.07.2021:         €111,30

Dienstag, 20.07.2021:       €111,22

Mittwoch, 21.07.2021:      €111,89

Donnerstag, 22.07.2021:  €112,10

Freitag, 23.07.2021:           €112,51

Montag, 26.07.2021:          €112,52

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln.


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!