Die Woche vor Ostern verlief angesichts der Bewegungen an den US-Börsen in Europa erfreulich stabil. An den US-Rentenmärkten knabbert die 10-jährige Rendite für US-Staatsanleihen an ihrem 50-jährigen Abwärtstrend:

Quelle: Bloomberg, TimmInvest (19.04.2022 um ca. 13:10 Uhr)

Die steigenden Zinsen brachten den US-Aktienmarkt erneut unter Druck:

Quelle: Bloomberg, TimmInvest (19.04.2022 um ca. 13:10)

Der S&P 500 (in weiß) entwickelte sich in den letzten Tagen demzufolge deutlich schwächer als der Stoxx Europe 600 Index (orange). Für Anleger aus dem Euroraum hat der stärkere US-Dollar diese Schwäche jedoch deutlich kompensiert,… wie der Verlauf des S&P 500 (gelb) in Euro zeigt. Die unterschiedliche Geldpolitik stärkt anscheinend den europäischen Aktienmarkt, schwächt jedoch den Euro.

Die impliziten Volatilitäten sind letzte Woche weiter gesunken. Wir haben diesen Trend genutzt,… um die Absicherung im DAX und Euro Stoxx 50 von Laufzeit Juni in Laufzeit September zu verlängern:

Deutsche Börse VDAXnew Index;Quelle: Bloomberg, TimmInvest (19.04.2022 um ca. 13:10 Uhr)

Je niedriger die impliziten Volatilitäten sind,… umso günstiger ist die Laufzeitverlängerung! Daher gilt es, diesen immer wieder anstehenden Prozess aktiv zu steuern. Durch die Laufzeitverlängerung und die Anpassung an das aktuelle Marktniveau hat sich auch die Aktienquote automatisch leicht erhöht.

Übersicht der Absicherungspositionen im Fonds (Stand 19.03. um 13:46 Uhr):

DAX

Eurex Verfall September (16.09.2022): Absicherung (gekaufte Puts): 14.100  Indexpunkte; DAX aktuell bei 14.060 Indexpunkten

Euro Stoxx 50

Eurex Verfall September (16.09.2022): Absicherung (gekaufte Puts): 3.700 Indexpunkte; Euro Stoxx 50 (per September Verfall) aktuell bei ca 3.735 Indexpunkten

Stoxx Europe 600

Eurex Verfall Juni (17.06.2022): Absicherung (gekaufte Puts): 455 Indexpunkte; STOXX Europe 600 (per Juni Verfall) aktuell bei ca 448,95 Indexpunkten

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Woche!

Planmäßiges Datum nächster Blog:  Freitag, 22. April


WKN: A2QCXX        ISIN:DE000A2QCXX0180

180-Tage-Volatilität:    DAX: 22,2%   Fonds:  9,9% (per 19.04., 13:34 Uhr, Quelle Bloomberg)

Synthetische Aktienquote: 47,90%  (per 19.04., 13:35 Uhr, Quelle TimmInvest)

VAR Auslastung: 37,05% (per 14.04., Quelle Universal Investment)


Vortragsankündigung:

War’s das? Aktuelle Markteinshätzung & (dreidimensionale) Anlagestrategie.

Sicherheit und Rendite aktiv steuern!

Abschlussvortrag am 07. Mai um 17 Uhr im Saal 4 + 5 am Börsentag Dresden:

Börsentag Dresden


Wertentwicklung und Performance-Kennzahlen:

Performance TimmInvest Europa Plus Fonds


Anteilwert Entwicklung:

Ausschüttung:

14.12.2021:    €112,86

15.12.2021:    €109,15        nach Ausschüttung von €4,00

Jahresanfang:

03.01.2022: €110,30

Zuletzt:

11.04.2002: €107,77

12.04.2022: €107,29

13.04.2022: €107,30

14.04.2022: €107,49

Quelle: Universal Investment

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in Ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln. Sollten Sie bei Ihrer Bank NICHT über die Fondsgesellschaft handeln können, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir kümmern uns dann um die Anbindung der Bank.


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!