Zum Goldilocks-Szenario in den USA gehören eine stetig sinkende Inflation und eine robuste Wirtschaft. Leider haben die gestern veröffentlichten Inflationszahlen für den Januar die Erwartungen nicht erfüllt: Die Inflationsrate lag bei 3,1% (erwartet: 2,9%), die Monatsveränderung bei +0,3% (erwartet: +0,2%). Das ist kein Weltuntergang, aber die bisher für dieses Jahr vom Markt erwarteten US-Zinssenkungen verschieben sich dadurch immer weiter nach hinten. Solange aber die Unternehmensgewinne durch die länger als erwartet hohen Zinsen nicht sinken, ist alles gut!

Die kleine negative Reaktion der seit Jahresanfang weiter deutlich gestiegenen US-Aktienbörsen, hat die Seitwärtsbewegung in Europa noch einmal verschärft:

STOXX Europe 600 Index, Quelle: TimmInvest, Bloomberg

Während die Rendite für 1-jährige US-Staatsanleihen mit aktuell 4,98% fast wieder bei 5,0% angelangt ist, bleibt als Reaktion der Zinsanstieg in Europa noch überschaubar. Gemessen an den 2-jährigen Renditen für Bundesanleihen, ist der Anstieg nach den Zahlen kaum spürbar:

Rendite 2-jähriger Bundesanleihen, Quelle: TimmInvest, Bloomberg

Warum ist das wichtig? Es wäre von Vorteil für das europäische Goldilocks-Szenario, wenn die zur Zeit leicht besseren Konjunkturerwartungen weiterhin von nachhaltig niedrigeren Zinsen begleitet werden.

Ein Blick auf den DAX zeigt die einmal mehr ungewöhnlich lange, niedrige volatile Seitwärtsbewegung zum Jahresanfang:

DAX Index, Quelle: TimmInvest, Bloomberg

Weder die US-Hausse – noch die zuletzt leicht besseren deutschen Konjunkturindikatoren (zuletzt z.B. der ZEW-Indikator) – inspirieren die Anleger aktuell, den Index in einen längerfristigen Aufwärtstrend zu schicken.

In Europa sollte man also mit Geduld und Vorsicht investiert sein!

Ich wünsche Ihnen eine glückliche zweite Wochenhälfte!

Alle Tranchen des TimmInvest Europa Plus Fonds wieder ohne Ausgabeaufschlag!


Vortragsankündigung

Was aktuell an den Finanzmärkten wichtig ist! Aktuelle Anlagestrategie, Marktausblick und Risiko-Check!

Am 02. März am Börsentag Frankfurt (13:00 Uhr; Saal 3 (Plateau))

Zur Webseite Börsentag Frankfurt

Alle Vorträge an Börsentagen im Überblick!


TimmInvest Europa Plus Fonds (alle Anteilklassen)

14.02.2024 (12:20 Uhr)

Fondsvolumen: ca. €11.145.908,-

Aktuelle Ausrichtung des Fonds: Absicherung nach unten verstärkt: ab Start Absicherungszone (s.u.) abgesichert!  Achtung: durch Absicherung entstehen Kosten!

Aktuelle (geschätzte) Fondsparameter:

Aktienanteil im Fonds: ca. 97,60%

Synthetische Aktienquote (Aktien plus Derivate Positionen): ca. 63,50%

Aktueller Stand Stoxx Europe 600 Index (SXXP): 484.80 Indexpunkte

Absicherungsquote innerhalb der (Kern) Absicherungszone ab 468,90 Indexpunkte (Durchschnitt aller Basispreise der EUREX STOXX Europe 600 Absicherungsoptionen): 100%

Die Absicherungszone ist nach unten nicht begrenzt!

VAR (Value at Risk) Auslastung: 59,10% (Vergleich: reiner Aktienfonds: 100%; Geldmarkt: 0%)

Produktpräsentation

Hier geht es zur aktuellen Präsentation über die zwei Tranchen des TimmInvest Europa Plus Fonds:

TimmInvest Europa Plus Fonds Fondsportrait (Februar 2024)

Sie möchten persönlich zum TimmInvest Europa Plus Fonds beraten werden? Gerne! Melden Sie sich bitte am besten per E-Mail: thomas.timmermann@timminvest.com


TimmInvest Europa Plus Fonds AK P (Anteilklasse P)

WKN: A2QCXX        ISIN:DE000A2QCXX0180

Jährliche Ausschüttung Mitte Dezember!

Laufende Kosten (TER): 1,19%; Kein Ausgabeaufschlag/Sonstige Gebühren!

Daten und Fakten (AK P)

Wertentwicklung (AK P)

Portfolio (AK P)

Downloads (AK P)

Anteilwert AK P

Ausschüttung:

14.12.2023: €109,02

15.12.2023: €105,53        (nach Ausschüttung von €3,50)

29.12.2023: €106,09

Zuletzt:

09.02.2024: €106,16

12.02.2024: €106,52

Quelle: Universal Investment


TimmInvest Europa Plus Fonds AK I (Anteilklasse I)

WKN: A3DQ2V        ISIN:DE000A3DQ2V1

Identische Strategie und Portfolio. Halbierte Verwaltungsgebühr. Einmalige Mindestanlage: €100.000,-

Thesaurierend: keine Ausschüttung!

Laufende Kosten (TER): 067%; Kein Ausgabeaufschlag/Sonstige Gebühren!

Daten und Fakten (AK I)

Wertentwicklung (AK I)

Portfolio (AK I)

Downloads (AK I)

Anteilwert AK I

29.12.2023: €106,41

Zuletzt:

09.02.2024: €106,54

12.02.2024: €106,90

Quelle: Universal Investment


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!