US-Aktien sind in den letzten Jahren aufgrund ihrer technologischen Lufthoheit sicherlich besser als die europäischen Dividendenpapiere gelaufen. Der folgende Vergleich (ohne Berücksichtigung des starken US-Dollars) zeigt jedoch, dass in diesem Jahr bislang Europa vorne liegt:

Vergleich Aktienindizes 2022; Quelle: TimmInvest, Bloomberg

Zwar liegen alle Aktienindizes noch im negativen Bereich,… allerdings mit durchaus unterschiedlichem Ausmaß. Der Gewinner ist der Stoxx Europe 600 Index (weiße Linie), in dem der TimmInvest Europa Plus Fonds ja auch zu knapp 50% investiert ist. Danach folgt der Euro Stoxx 50 (gelb), dann erst der S&P 500 (rot), der DAX (orange gestichelt) – und, last but not least, der US-Technologie-Index Nasdaq-100. Dividendenzahlungen werden übrigens in diesem Vergleich von Bloomberg automatisch berücksichtigt.

Es lohnt sich eine nähere Betrachtung des Stoxx Europe 600 Index:

Stoxx Europe 600 Index mit Abischerungszone, Quelle: TimmInvest, Bloomberg

Das Kursbarometer hat Ende Juni und Anfang Juli mehrfach das Niveau von 400 Indexpunkten getestet. Daraus entstand eine Bodenbildung zwischen 400 und 420 Indexpunkten,… deren erstes Potential mit dem Sprung von 420 auf 440 Indexpunkte abgearbeitet wurde. Gleichzeitig konnte die 100-Tage-Durchschnittslinie bei 434 und das ebenfalls dort liegende, noch vor der Pandemie erreichte, alte Hoch (weiße Linie) mühelos überwunden werden. Der Index ist jetzt technisch auf dem Weg zur 200-Tage-Durchschnittslinie bei 452 Indexpunkten. Es wäre erfreulich, wenn er es in diesem Anlauf noch schafft! Angesichts der deutlich verbesserten technischen Verfassung wurde die Absicherungszone für 61% der Absicherungsoptionen bei ca. 375 Indexpunkten verkürzt. Dadurch können Absicherungskosten gespart werden.

Obwohl sich nun auch noch die Spannungen um Taiwan verschärfen und die letzten US-Wirtschaftszahlen eher noch stärkere Zinssteigerungen befürchten lassen,… klettern die Aktienmärkte weiter. Wir freuen uns darüber,… ohne dabei die Vorbereitung für die Verteidigung im Falle des nächsten potentiellen Schubs nach unten zu vernachlässigen. Dieser Börsensommer hat es in sich,… aber es lohnt sich, am Ball zu bleiben!

Ich wünschen Ihnen eine erfolgreiche Woche,… ggfs. einen schönen Urlaub… und immer einen Platz im Kühlen!

Planmäßiges Datum nächster Blog:  Donnerstag, 11. August (Podcast)


Vortragsankündigung:

Ausblick auf den heißen Börsenherbst!

Vortrag am 20. August um 15 Uhr im Raum 1 am Anlegertag Düsseldorf.

Alle Infos zum Anlegertag:

Anlegertag Düsseldorf


WKN: A2QCXX        ISIN:DE000A2QCXX0180

180-Tage-Volatilität:    DAX: 25,60%   Fonds:  11,60% (per 08.08., Quelle Bloomberg)

Synthetische Aktienquote: 57,90%  (per 08.08., 15:18 Uhr, Quelle TimmInvest)

VAR Auslastung: 55,75% (per 05.08., Quelle Universal Investment)


Wertentwicklung und Performance-Kennzahlen:

Performance TimmInvest Europa Plus Fonds


Anteilwert Entwicklung:

Ausschüttung:

14.12.2021:    €112,86

15.12.2021:    €109,15        (nach Ausschüttung von €4,00)

Jahresanfang:

03.01.2022: €110,30

Zuletzt:

18.07.2022: €102,54

19.07.2022: €103,58

20.07.2022: €103,58

21.07.2022: €103,80

22.07.2022: €103,63

Wochenende

25.07.2022: €103,70

26.07.2022: €103,40

27.07.2022: €103,77

28.07.2022: €104,48

29.07.2022: €105,54

Wochenende

01.08.2022: €105,32

02.08.2022: €105,14

03.08.2022: €105,64

04.08.2022: €105,94

05.08.2022: €105,49

Quelle: Universal Investment

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in Ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln. Sollten Sie bei Ihrer Bank NICHT über die Fondsgesellschaft handeln können, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir kümmern uns dann um die Anbindung der Bank.


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!