Den Fonds verlassen hat der Xtrackers Stoxx 600 UCITS ETF – 1C EUR ACC. Er leistete uns gute Dienste, da er der Kursentwicklung des Stoxx Europe 600 Index sehr gut folgte. Er gehört jedoch auch zu der Klasse der eher älteren ETFs und ist mit einer Verwaltungsvergütung von 0,2% p.a. auch nicht gerade kostengünstig. Für ihn aufgenommen, wurde der Xtrackers Euro Stoxx 50 UCITS ETF 1 C. Obwohl es den neuen Euro Stoxx 50 ETF im Fonds auch schon länger am Markt gibt,… ist die Verwaltungsvergütung mit 0,09% absolut in Ordnung. Im folgenden Chart erkennt man, wie parallel sich beide Indizes zueinander entwickeln:

Performance-Vergleich Euro Stoxx 50 (weiß) vs. Stoxx Europe 600 (rot), Quelle: TimmInvest, Bloomberg (02.09.21; 16:15 Uhr)

Der wesentliche Grund für die Aufnahme ist eine beabsichtigte, stärkere Fokussierung auf Seitwärtsrenditen,… u.a. um die Absicherungskosten zu finanzieren (s. auch Podcast von vor zwei Tagen). Dafür werden sehr kurzfristig an der Eurex Call-Optionen verkauft,… oft nur mit ein paar Tagen Restlaufzeit. Bei dieser aufwendigen aktiven Strategie ist die Liquidität der zu verkaufenden Optionen sehr wichtig. Da diese im Euro Stoxx 50 um ein Vielfaches höher ist, als im Stoxx Europe 600, finden die Transaktionen im Euro Stoxx 50 statt. Damit die verkauften Optionen auch zu jeder Zeit nach oben vollständig gedeckt sind,… wurde nun der passende Euro Stoxx 50 ETF in den Fonds gekauft. Last but not least ist dieser ETF inzwischen auch mit Euro Stoxx 50 Optionen an der Eurex abgesichert – Basis 4.050 Punkte im Juni 2022; (beim Vergleich zum heutigen Niveau von ca. 4.221 Indexpunkten bitte den Dividendenabschlag von über 100 Indexpunkten berücksichtigen).

Die Exponierung des Fonds (synthetische Aktienquote) liegt zur Zeit bei ca. 45%. Die zugehörige VaR-Auslastung (Value at Risk) per 2. September bei 60,42%.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

_______________________________________________________________________________

Offizielle Anteilswerte TimmInvest Europa Plus Fonds (Quelle: Universal Investment Fondsgesellschaft)

WKN: A2QCXX         ISIN: DE000A2QCXX0

Freitag, 13.08.2021:         €113,76

Montag, 16.08.2021:        €113,72

Dienstag, 17.08.2021:       €113,66

Mittwoch, 18.08.2021:      €113,87

Donnerstag, 19.08.2021:   €113,22

Freitag, 20.08.2021:    €113,34

Montag, 23.08.2021:   €113,40

Dienstag, 24.08.2021:   €113,50

Mittwoch, 25.08.2021:   €113,45

Donnerstag, 26.08.2021:   €113,24

Freitag, 27.08.2021:         €113,52

Montag, 30.08.2021:        €113,54

Dienstag, 31.08.2021:       €113,51

Mittwoch, 01.09.2021:      €113,46

Donnerstag, 02.09.2021:  €113,56

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln. Sollten Sie bei Ihrer Bank NICHT über die Fondsgesellschaft handeln können, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir kümmern uns dann um die Anbindung.

 


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!