Ich wünsche Ihnen ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Das Jahr hat auch gleich mit Transaktionen im Fonds begonnen. Denn trotz Omikron, sind die europäischen Börsen – wie vorab bereits vermutet – auf ihre Allzeithochniveaus zurückgekehrt! Dies bedeutet für das Management des TimmInvest Europa Plus Fonds, die Absicherungsniveaus frisch anzupassen!

Heute wurde die Absicherung der deutschen ETFs mit DAX Eurex Optionen von 15.900 Zählern auf das Niveau von 16.200 Indexpunkten (per März 2022) angehoben:

DAX und Absicherungsniveaus (rot) im Zeitablauf        Quelle: TimmInvest, Bloomberg (05.01.22; 13:00 Uhr)

Bereits gestern wurde die Absicherung der europäischen Euro Stoxx 50 ETFs mit Euro Stoxx 50 Eurex Optionen von 4.250 Zählern auf das Niveau von 4.350 Indexpunkten (per März 2022) angehoben.

Übrigens sind die impliziten Volatilitaeten – trotz Omikron – weiter gefallen:

Der niedrigere Wert der Absicherungspositionen belastet die Performance des Fonds – trotz der Aktienquote von über 40% – vorübergehend. Auf der anderen Seite verbilligt sich die Neuabsicherung auf dem höheren Marktniveau.

Da das Marktvolumen in den ersten Tagen des Jahres noch überschaubar ist.,… bleibt abzuwarten, ob es trotz der Nachrichtenlage bei der positiven Markttendenz bleibt. Umso wichtiger ist es, stur die Absicherung nachzuziehen.

Planmäßiges Datum nächster Blog:  Freitag, 07. Januar

____________________________________________________________________________

TimmInvest Europa Plus Fonds – EUR DIS Fonds

WKN: A2QCXX        ISIN:DE000A2QCXX0180

180-Tage-Volatilität:    DAX: 14,9%   Fonds:  6,9% (Quelle Bloomberg)

Synthetische Aktienquote: 43,4%  (Quelle TimmInvest)

VAR Auslastung: 52,59%. (per 04.01, Quelle Universal Investment)

Wertentwicklung und Performance-Kennzahlen:

Performance TimmInvest Europa Plus Fonds

 

Anteilwert Entwicklung:

 

14.12.2021:    €112,86

15.12.2021:    €109,15        nach Ausschüttung von € 4,00

 

27.12.2021:    €110,10

28.12.2021:    €110,34

29.12.2021:    €110,11

30.12.2021:    €110,22

 

03.01.2022:    €110,30

04.01.2022:    €110,71

 

Quelle: Universal Investment

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in Ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln. Sollten Sie bei Ihrer Bank NICHT über die Fondsgesellschaft handeln können, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir kümmern uns dann um die Anbindung der Börsen.

 


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!