Trotz manch widriger Börsennachrichten notierte der Stoxx Europe 600 NR Index (Net Return = inkl. Dividenden) diese Woche erstmals wieder über der 200-Tage-Durchschnittsline (gelb):

Quelle: Bloomberg, TimmInvest (21.04.2022 um ca. 17:20)

Der folgende Vergleich zeigt, dass der Stoxx Europe 600 NR (weiße Linie) seit Mitte letzten Jahres einen ungewöhnlich großen Abstand zum DAX (rote Linie) und Euro Stoxx 50 (gelbe Linie) aufgebaut hat:

Quelle: Bloomberg, TimmInvest (22.04.2022 um ca. 9:40 Uhr)

Die Outperformance zum DAX liegt inzwischen auf Jahressicht bei über 12%! Als Folge wurde im TimmInvest Europa Plus Fonds die DAX-Gewichtung in den letzten Monaten sukzessive von ca. 40% auf zur Zeit ca. 31,60% abgebaut. Parallel wurde ebenfalls die Euro Stoxx 50 Position im Fonds von aktuell ca. 18,23% proportional verringert.

Da der Heimatmarkt im Fonds aber immer eine Rolle spielen soll,… wird es auch immer einen DAX-Anteil geben. Denn warum sollte sich der deutsche Leitindex bei besserer Nachrichtenlage im relativen Vergleich nicht wieder besser erholen als andere Kursbarometer?

Die positive Wochentendenz an den Aktienmärkten endete am Donnerstag mit der Ankündigung von FED-Chef Powell, im Mai evtl. die Zinsen um ganze 0,5% zu erhöhen. Die Renditen 10-jähriger US-Staatsanleihen liegen inzwischen bei knapp 3% und auch die 10-jährigen Bundesanleihen haben fast 1% erreicht! So bleibt der Aktienmarkt in Europa gefangen zwischen Inflations- und Zinsängsten sowie geopolitischen Gefahren. Andererseits sehen wir auch Chancen angesichts von teilweise sehr robusten Gewinnerwartungen!

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

Planmäßiges Datum nächster Blog:  Dienstag, 26. April (Podcast)


WKN: A2QCXX        ISIN:DE000A2QCXX0180

180-Tage-Volatilität:    DAX: 22,3%   Fonds:  9,9% (per 22.04., 09:54 Uhr, Quelle Bloomberg)

Synthetische Aktienquote: 47,80%  (per 22.04., 09:55 Uhr, Quelle TimmInvest)

VAR Auslastung: 42,04% (per 21.04., Quelle Universal Investment)


Vortragsankündigung:

War’s das? Aktuelle Markteinshätzung & (dreidimensionale) Anlagestrategie.

Sicherheit und Rendite aktiv steuern!

Abschlussvortrag am 07. Mai um 17 Uhr im Saal 4 + 5 am Börsentag Dresden:

Börsentag Dresden


Wertentwicklung und Performance-Kennzahlen:

Performance TimmInvest Europa Plus Fonds


Anteilwert Entwicklung:

Ausschüttung:

14.12.2021:    €112,86

15.12.2021:    €109,15        nach Ausschüttung von €4,00

Jahresanfang:

03.01.2022: €110,30

Zuletzt:

11.04.2002: €107,77

12.04.2022: €107,29

13.04.2022: €107,30

14.04.2022: €107,49

19.04.2022: €107,24

20.04.2022: €107,93

21.04.2022: €108,16

Quelle: Universal Investment

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in Ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln. Sollten Sie bei Ihrer Bank NICHT über die Fondsgesellschaft handeln können, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir kümmern uns dann um die Anbindung der Bank.


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!