Heute wurde ich in den Heiko Thieme Club eingeladen. Den Mitschnitt des Gesprächs finden Sie morgen hier im Blog. Am Ende einer interessanten Diskussion,… überraschte er mich mit der Frage, wo ich den DAX im Jahr 2050 mindestens sehe. Nach kurzer Überlegung nannte ich die Zahl von 60.000 Indexpunkten. Seine Marke lag bei 50.000 Indexpunkten. Daraufhin habe ich mir gerade den langfristigen DAX-Chart einmal näher angesehen:

DAX-Trend, Quelle: Timminvest, Bloomberg (10.05.2022)

Sofern der langfristige Trend nicht bricht… werden wir wohl dieses Jahr nicht unter 10.000 Indexpunkte fallen. Doch wo wären wir mindestens,… wenn wir den Trend bis 2050 verlängern würden? Sehen Sie selbst:

DAX-Trend, Quelle: TimmInvest, Bloomberg (10.05.2022)

Sofern der Trend intakt bliebe,… stünde der DAX im Jahr 2050 aus technischer Sicht bei mindestens 80.000 Indexpunkten!

Diese langfristige Betrachtung ist gerade in der jetzigen Phase der Unsicherheit sehr wichtig! Einerseits darf man die Realität eines Bärenmarktes nicht ignorieren… und muss versuchen, mit so wenig Schaden wie möglich,… durch diese anspruchsvolle Zeit zu navigieren. Andererseits darf man die Renditestärke der Aktienanlage nicht aus den Augen verlieren,… muss also zur richtigen Zeit wieder voll investiert sein. Aus diesem Grunde haben wir im Fonds auch im Bärenmarkt eine (niedrige) Aktienquote. Da ja niemand weiß, wo der Tiefpunkt dieser Abwärtsbewegung liegt, würde man sonst den Wiedereinstieg nach oben riskieren.

Wir haben gestern die Absicherung im Stoxx Europe 600 von Juni in den September verlängert,… da die Konditionen für diese Anpassung sehr gut waren. Durch diesen Schritt stieg auch die synthetische Aktienquote. Ansonsten haben wir kleine Positionen gedeckte Put- und Call-Optionen im Juni verkauft,… um die hohe implizite Volatilität zu nutzen.

Ich wünsche Ihnen eine weiterhin erfolgreiche Woche!

P.S. Dieser Blog wurde wegen einem technischen Problem einen Tag zu spät veröffentlicht… wir bitten dies zu entschuldigen!

Planmäßiges Datum nächster Blog:  Mittwoch, 11. Mai (Podcast Heiko Thiemo Club)


WKN: A2QCXX        ISIN:DE000A2QCXX0180

180-Tage-Volatilität:    DAX: 22,8%   Fonds:  10,1% (per 10.05., 14:31 Uhr, Quelle Bloomberg)

Synthetische Aktienquote: 41,30%  (per 10.05., 14:32 Uhr, Quelle TimmInvest)

VAR Auslastung: 25,26% (per 09.05., Quelle Universal Investment)


Wertentwicklung und Performance-Kennzahlen:

Performance TimmInvest Europa Plus Fonds


Anteilwert Entwicklung:

Ausschüttung:

14.12.2021:    €112,86

15.12.2021:    €109,15        (nach Ausschüttung von €4,00)

Jahresanfang:

03.01.2022: €110,30

Zuletzt:

25.02.2022: €106,52

26.04.2022: €105,99

27.04.2022: €106,26

28.04.2022: €106,71

29.04.2002: €107,13

Wochenende

02.05.2022: €106,44

03.05.2022: €106,52

04.05.2022: €105,92

05.05.2022: €105,81

06.05.2022: €104,82

Wochenende

09.05.2022: €104,04

Quelle: Universal Investment

Dieser Fonds wird von keinem Vertriebsmitarbeiter in der Finanzindustrie angepriesen werden, da er keine Vertriebsprovisionen bezahlt. Aus diesem Grund gibt es bei diesem Fonds auch keinen Ausgabeaufschlag oder eine Rücknahmegebühr.

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in Ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln. Sollten Sie bei Ihrer Bank NICHT über die Fondsgesellschaft handeln können, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir kümmern uns dann um die Anbindung der Bank.


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!