Da ich mich ja gestern im Podcast schon sehr ausführlich zu meiner Markteinschätzung geäußert habe, würde ich zum Wochenende mit Ihnen gerne die Ergebnisse einer Studie von Bloomberg teilen. So wird der Stoxx Europe 600 Index am Jahresende von 19 namhaften Finanzinstituten im Durchschnitt bei 511 Indexpunkten gesehen… ein Anstieg von 6,79%, basierend auf dem heutigen Stand von 482,2 Indexpunkten:

Prognosen für den Stoxx Europe 600 Index zum Jahresende        Quelle: TimmInvest, Bloomberg (14.01.22; 15:16 Uhr)

Der DAX wird übrigens zum Jahresende bei 16.850 Indexpunkten gesehen.. rund 1.000 Indexpunkte über dem Stand von heute Nachmittag.

Es wird auch auch auf den Bewertungsunterschied – gemessen am KGV (Kurs- Gewinn-Verhältnis) – zwischen den sehr hoch gelaufenen US-Aktien und den europäischen Dividendenpapieren hingewiesen. Demnach sind die europäischen Aktien ca. 25% niedriger bewertet,… und dieser Abschlag ist im historischen Vergleich der letzten 15 Jahre ungewöhnlich hoch:

Vergleich KGV Stoxx Europe 600 Index und S&P 500 Index        Quelle: TimmInvest, Bloomberg (14.01.22; 15:16 Uhr)

Ungeachtet dessen bleiben wir im TimmInvest Europa Plus Fonds zur Zeit defensiv und nutzen die Konsolidierung, um Prämien aus dem Verkauf von kurzfristigen Call-Optionen auf DAX und Euro Stoxx 50 einzunehmen. Sollte es weiter abwärts gehen, dürften die Absicherungsoptionen zunehmend ihre Wirkung entfalten.

Hier die aktuelle Übersicht der Absicherungsniveaus im Fonds:

DAX: 16.200 Indexpunkte (per März ‘22) -> Index per März Verfall heute: 15.860 Indexpunkte

Euro Stoxx 50: 4.350 Indexpunkte (per März ‘22) -> Index per März Verfall heute: 4.255 Indexpunkte

Stoxx Europe 600: 480 Indexpunkte (per Juni ‘22) -> Index per Juni Verfall heute: 472 Indexpunkte

Insgesamt hat sich heute der europäische Aktienmarkt, angesichts der Vorgaben aus den USA, im relativen Vergleich sehr gut gehalten!

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

Planmäßiges Datum nächster Blog:  Dienstag, 18. Januar

____________________________________________________________________________

TimmInvest Europa Plus Fonds – EUR DIS Fonds

WKN: A2QCXX        ISIN:DE000A2QCXX0180

180-Tage-Volatilität:    DAX: 14,6%   Fonds:  6,9% (Quelle Bloomberg)

Synthetische Aktienquote: 30,2%  (Quelle TimmInvest)

VAR Auslastung: 29,4%. (per 13.01, Quelle Universal Investment)

Wertentwicklung und Performance-Kennzahlen:

Performance TimmInvest Europa Plus Fonds

 

Anteilwert Entwicklung:

 

14.12.2021:    €112,86

15.12.2021:    €109,15        nach Ausschüttung von € 4,00

 

03.01.2022:    €110,30

04.01.2022:    €110,71

05.01.2022:    €110,62

06.01.2022:    €110,24

07.01.2022:    €110,05

 

10.01.2022:    €109,37

11.01.2022:    €109,61

12.01.2022:    €109,85

13.01.2022:    €109,75

 

Quelle: Universal Investment

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in Ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln. Sollten Sie bei Ihrer Bank NICHT über die Fondsgesellschaft handeln können, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir kümmern uns dann um die Anbindung der Börsen.

 

 


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!