Bisher waren in diesem Jahr die US-Börsen die Wertpapiermärkte mit der schlechtesten Performance. Mit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine hat sich dies schlagartig verändert:

Performance-Vergleich Indizes 2022   Quelle: TimmInvest, Bloomberg (03.03.22; 13:49 Uhr)

Das Schaubild vergleicht die Wertentwicklung der wichtigsten Indizes in Euro (inkl. aller Dividenden). Der Nasdaq 100 (in grün) hat sich zuletzt – trotz des Krieges – deutlich erholt. Der in rot abgebildete S&P 500 konnte sich seit Kriegsbeginn sogar wieder über den europäischen Stoxx 600 (orange gestrichelt: Euro Stoxx 50 Index)  bewegen. Der in weiß abgebildete DAX ist nun das neue (alte) Schlusslicht. Fast unbemerkt konnten sich die in blau abgebildeten chinesischen Top 50 Werte relativ gut halten. Die jüngste Erholung der US-Börse und die relativ stabilen chinesischen Aktien sind ein positives Zeichen!

Das Bild verstetigt sich im 5-Jahresvergleich:

Performance-Vergleich Indizes 5 Jahre   Quelle: TimmInvest, Bloomberg (03.03.22; 13:30 Uhr)

Trotz der zur Zeit sehr schlechten Verfassung der europäischen Aktienmärkte,… bieten sich dennoch sehr gute Chancen. Die hohen impliziten Volatilitäten von über 30% laden dazu ein, durch Stillhalterprämien zusätzliche Erträge zu generieren. Gleichzeitig ermöglicht die scharfe Korrektur Absicherungsgewinne zu realisieren und in Aktien (ETFs) zu reinvestieren. Jede deeskalierende positive Meldung zum Ukraine-Konflikt kann jederzeit eine Kursrallye von einigen Prozentpunkten auslösen. Die Kunst wird sein… – trotz des nicht berechenbarem weiteren Verlaufs – diese Chancen optional zu nutzen und nicht zu früh ins Risiko zu gehen.

Heute findet erneut der Test der 13.800 Indexmarke statt,… und es ist ausnahmsweise mal ein Tag ohne Transaktionen im Fonds!

Ich wünsche Ihnen eine schöne Restwoche und ab morgen Abend auch schon ein erholsames Wochenende!

Übersicht der Absicherungspositionen im Fonds (Stand am 03.03. um 14:13 Uhr):

DAX Eurex Positionen (per März ‘22: aktuell 13.904 Indexpunkte)

Absicherung (gekaufte Puts): 14.500  Indexpunkte  66% Verkürzung (verkaufte Puts): 13.200 Indexpunkte

Euro Stoxx 50 Eurex Positionen (per Juni ‘22: aktuell 3.725 Indexpunkte)

Absicherung (gekaufte Puts): 4.075 Indexpunkte   57% Verkürzung (verkaufte Puts): 3.400 Indexpunkte

Stoxx Europe 600 Eurex Positionen (per Juni ‘22: aktuell 435,65 Indexpunkte)

Absicherung (gekaufte Puts): 465 Indexpunkte    40% Verkürzung (verkaufte Puts): 410 Indexpunkte

Planmäßiges Datum nächster Blog:  Dienstag, 08. März (Podcast)

————————–

Vortragsankündigung:

„Quo vadis DAX?“

Samstag, den o7.05.2022 am Börsentag Dresden:

Börsentag Dresden


TimmInvest Europa Plus Fonds – EUR DIS Fonds

WKN: A2QCXX        ISIN:DE000A2QCXX0180

180-Tage-Volatilität:    DAX: 18,1%   Fonds:  7,8% (per 03.03., 14:23 Uhr, Quelle Bloomberg)

Synthetische Aktienquote: 48,0%  (per 03.03., 14:24 Uhr, Quelle TimmInvest)

VAR Auslastung: 46,79%. (per 02.03. Quelle Universal Investment)

Wertentwicklung und Performance-Kennzahlen:

Performance TimmInvest Europa Plus Fonds

————————–

Anteilwert Entwicklung:

14.12.2021:    €112,86

15.12.2021:    €109,15        nach Ausschüttung von €4,00

 

21.02.2022: €106,97

22.02.2022: €106,91

23.02.2022: €106,89

24.02.2022: €105,15

25.02.2022: €107,20

 

28.02.2022: €106,87

01.03.2022: €105,04

02:03.2022: €105,40

 

Quelle: Universal Investment

Zeichnen Sie die direkt bei der Fondsgesellschaft (ohne Ausgabeaufschlag oder börsenübliche Aufschläge) um den täglichen offiziellen Anteilwert als Einstiegskurs zu sichern! Zum gleichen Kurs können Sie natürlich auch Ihre Anteile täglich (ohne Spanne) verkaufen! Wenn Sie Ihre Order an die Fondsgesellschaft morgens (ohne Limit, “bestens”) aufgeben (vor 13 Uhr), wird diese i.d.R. am gleichen Tag zum offiziellen Anteilwerts am Ende des Tages ausgeführt. Der tägliche Anteilwert (s.o.) wird dann am nächsten Tag gegen 12 Uhr veröffentlicht. Am übernächsten Tag sind die Anteile in Ihrem Depot eingebucht und der Gegenwert abgebucht. Durch diese Vorgehensweise können Sie täglich ohne Ausgabeaufschlag, Rücknahmegebühr oder Spanne die Fondsanteile handeln. Sollten Sie bei Ihrer Bank NICHT über die Fondsgesellschaft handeln können, bitten wir um kurze Benachrichtigung. Wir kümmern uns dann um die Anbindung der Börsen.

 

 

 

 

 

 


Verwandte Artikel
  • Keine verwandten Artikel vorhanden!